Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×

More from deviantART



Details

Submitted on
May 12
File Size
40.0 KB
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
49
Favourites
1 (who?)
Comments
7
Downloads
1
×
Meine Wege by fantom125 Meine Wege by fantom125

It appears you don't have PDF support in this web browser. Download PDF

Dresden, Germany, 08.05.2014

Ja, ich habe tatsächlich vor 24 / 25 Jahren zwei Eichen gepflanzt, die immer noch an meinem Wege stehen und mich jetzt um zig Meter überragen. Ganz am Anfang, als ich zu Hause die Eicheln in Blumentöpfe steckte, hatte ich ja noch die Idee, Bonsais draus zu machen, aber nun bin ich doch ziemlich froh, dass mein Vater mich damals überredete, sie einfach an geeigneter Stelle in den Stadtteil zu pflanzen. Ich hab sie übrigens jeweils im Frühjahr gepflanzt, und im ersten Herbst darauf fiel die Mauer, im zweiten kam die Einheit, deshalb heißen sie familienintern "Wende-Eiche" bzw. "Einheits-Eiche".
Ach Mist, jetzt habe ich doch vielleicht schon den Plot eines Romans verraten!-)
Add a Comment:
 
:iconitisn1tmyname:
Itisn1tmyname Featured By Owner May 12, 2014  Hobbyist Artist
also das lyrische Ich muss ganz schön alt sein, wenn die eichen so stark sind und es sie trotzdem selbst ausgesät hat ...

ist aber ein sehr schönes (und langes!) Gedicht XD (ich liebe lange Gedichte, umso länger desto besser)
Reply
:iconfantom125:
fantom125 Featured By Owner May 12, 2014
Ich hab jetzt gerade noch meine Beschreibung unten verfasst, die ist da ev. aufschlussreich ... Denn das lyrische Ich stimmt in dem Falle tatsächlich mit dem "Schreiberling" überein.  Und ja, ich staune selber, wie groß Eichen in 25 Jahren (d.h. gesät habe ich sie wahrscheinlich vor 27 - 28 Jahren) werden!-)

Vielen Dank für Deinen Kommentar!!
Reply
:iconitisn1tmyname:
Itisn1tmyname Featured By Owner May 12, 2014  Hobbyist Artist
ich hätte gedacht sie bräuchten länger um "groß und stark" zu werden ... wieder was gelernt ...
Reply
:iconfantom125:
fantom125 Featured By Owner May 12, 2014
Naja, wie hundertjährige sehen sie noch nicht aus.... Ich habe übrigens in meiner Galerie ein 4-Jahre altes Photo von der "Wende-Eiche" gefunden: fav.me/d2rxco9
Jetzt ist sie noch ein-zwei Meter höher!-)
Reply
:iconitisn1tmyname:
Itisn1tmyname Featured By Owner May 13, 2014  Hobbyist Artist
schicker Baum - da kann sich unser Walnusskrüppel mal eine Scheibe abschneiden ^^
Reply
:iconfantom125:
fantom125 Featured By Owner May 13, 2014
Ja, so ein Walnussbaum wächst eben mehr in die Höhe und bildet "jung" noch keine richtige Krone. Aber Walnüsse!-)
Reply
:iconitisn1tmyname:
Itisn1tmyname Featured By Owner May 14, 2014  Hobbyist Artist
jap, die schmecken gut ... allerdings meinte ich auch eher, das unser Walnussbaum total schief und krumm wächst, aber nicht nur in eine Richtung, das wär ja noch ok, sonder jedes Jahr in eine andere ... unser kleiner Krüppel halt ^^
Reply
Add a Comment: